Klimaaktionstag 2017

10. September
12 – 17 Uhr
LANGE STRAßE ROSTOCK

MACH MIT: Hier gehts zum Aufruf
Und hier zum Mitmach-Formular

‚Kommt mit Stühlen und Sonnenliegen. Mit Kaffee und Kuchen. Mit Instrumenten und Kartenspielen. Mit Essensresten und Kleidersäcken. Mit Fahrrädern und Federball.
Wir machen uns die Lange Straße wie sie uns gefällt.

Flohmärkte, Cafés, Spielerunden, Workshops – in der Langen Straße kann an diesem Tag fast alles passieren.‘

Der diesjährige Klima-Aktionstag, kurz KAT, steht unter dem Motto „Rostock Fairteilen“ und findet am 10. September in der Innenstadt Rostocks statt. Dafür wird die Lange Straße von 12 – 17 Uhr komplett autofrei sein, damit wir gemeinsam so viele leere Parktaschen wie möglich durch die verschiedensten kulturellen, kulinarischen, kreativen und wissenswerten Aktionen füllen können.

Das Thema Teilen betrifft die unterschiedlichsten Lebensbereiche, wie Nahrung, Kleidung, Mobilität oder Infrastrukturen. Der Klima-Aktionstag bietet uns allen die Plattform, auf der wir uns über nachhaltige Lösungen in Bezug auf Umweltschutz und Konsumverhalten austauschen können.

Zusammen mit den Bürgern und Bürgerinnen Rostocks lassen sich dabei in lockerer Atmosphäre beispielsweise Projektideen spinnen oder neue Netzwerke knüpfen. Je mehr Menschen, Vereine und Organisationen sich an diesem Tag beteiligen, desto schöner und bunter lässt sich die Lange Straße durch unsere Aktionen gestalten, um somit das wichtige Thema Nachhaltigkeit noch stärker in die Öffentlichkeit zu tragen.

Organisiert wird der KAT vom Agenda-21 Arbeitskreis „Klimaschutz und Mobilität“ in Kooperation mit dem Kreativsaison e.V..